Kategorie: Unterwegs

London revisited: Zwischen Comic Art und Art Culinaire

Wenn ich anderen erzähle, dass ich wieder nach London reise, ernte ich des Öfteren Unverständnis: „Kennst du dort nicht schon alles? Wird das nicht langweilig?“ Ich muss mich dann immer zusammenreißen, um nicht laut loszuprusten. Alles kennen und sich langweilen in einer so großen, bunten, vielseitigen und sich ständig wandelnden Stadt? Unmöglich. Und wenn es sich dann noch um einen Ort handelt, der einem jedes Mal das Gefühl vermittelt, zu Hause angekommen zu sein, dann kann man zur Rückkehr nicht nein sagen. Das Schöne daran, so oft in London zu sein: Man kann jede Reise unter neue Schwerpunkte setzen....

Read More

When in the UK, buy some books!

Wer mir in den Sozialen Netzwerken folgt, hat mitbekommen, dass wir im Juli und August in London und Edinburgh waren. Auf meinen ausführlichen Reisebericht müsst ihr leider noch etwas warten (über 1.200 Fotos sind neben Vollzeitjobs und anderen Terminen nicht ganz so schnell gesichtet). Auf mehrfachen Wunsch möchte ich euch heute aber wenigstens schon die Errungenschaften meines britischen Buchkaufrauschs präsentieren, denn nirgendwo lässt es sich besser Bücher kaufen als im Vereinigten Königreich: Es gibt so viele und vielseitige Buchhandlungen mit ebenso kunterbunter Buchauswahl von Mainstream bis Special Interest, von günstigem Taschenbuch bis edler Sammlerausgabe – kein Wunder also, dass...

Read More

Was London liest …

Was ich diesen September alles so in London sah, tat und kaufte, wisst ihr bereits. Ich persönlich finde es bei Reisen auch immer spannend, zu entdecken, was denn gerade so außerhalb Deutschlands über die Buchhandelstheken geht. Darum möchte ich euch heute einen kleinen Einblick in die Regale der Londoner Buchhandlungen geben. Bei meinem Londontrip vor vier Jahren konnte ich viele Geheimtipps entdecken, die es entweder nie oder erst später zu einer deutschsprachigen Übersetzung geschafft haben. Das war dieses Jahr definitiv anders! Überwältigende Geheimtipps? Überraschende Buchtitel? Nach denen habe ich leider nahezu vergeblich gesucht. Eine Ausnahme hier bilden die vom...

Read More

Just another booklover’s trip to London

Wenn ich in den sechs Jahren des Bloggens eines gelernt habe, dann, dass Menschen mit einer Liebe zur Literatur auch eine Schwäche für London haben. Das ist eigentlich nicht verwunderlich: London hat in unzähligen Schriftstellerbiografien eine bedeutende Rolle gespielt, ist regelmäßig Schauplatz unterschiedlichster Geschichten, bietet Ausstellungen, Museen oder Touren mit literarischem Bezug, bündelt eine Vielzahl grandioser Bühnenadaptionen literarischer Stoffe und beherbergt Buchhandlungen für jeden Lesergeschmack und Geldbeutel. Auch ich bin vor ca. zwölf Jahren dem Charme der britischen Metropole verfallen und so führte mich meine Sehnsucht nach dieser Stadt nun bereits zum fünften Mal nach London. Das Gute daran, nicht...

Read More

Impressions of bookish London-Tourists

In den vergangenen Wochen war es ruhig hier auf meinem Blog – war dies anfangs auf Arbeit und mangelnde Gesundheit zurückzuführen, lag es hinterher an meiner örtlichen Abwesenheit. Nach einem Jahr Praktikum gönnten wir uns vor Beginn des neuen Semesters einen Trip nach London. Da es für uns beide nicht der erste Aufenthalt in der britischen Metropole war, konnten wir auf die klassischen Sehenswürdigkeiten verzichten und uns gänzlich auf die Alltagskultur konzentrieren: Musicals, Museen und Buchhandlungen. Vor unserer Abreise erfolgte eine kleine Recherche zu guten Buchhandlungen in London – dabei zeigte sich, dass einige dort zu den schönsten Buchhandlungen...

Read More
  • 1
  • 2

Blog via E-Mail abonnieren

Gezwitscher

Follow

Bleibt immer auf dem aktuellen Stand.

Werde ein Follower: