Kategorie: Literaturverfilmungen/ Filmvorlagen

Jean-Claude Mézières & Pierre Christin: „Valerian. Two-in-One: Im Reich der tausend Planeten / Botschafter der Schatten“

„Valerian“ war der dritte und letzte Doppelband in meinem Comic-Paket, dass ich bei Sarah anlässlich des 50. Jubiläums von Carlsen Comics gewann. Doch während ich mit Yoko Tsuno, Spirou und Fantasio eine grandiose Zeit hatte, die ich unbedingt wiederholen möchte, konnten mich die beiden Abenteuer von Valerian und Laureline[1] leider weniger begeistern. Die Grundideen des Comics sind dabei aber ausgesprochen gut. Wir begleiten die beiden Weltraumagenten Valerian und Laureline durch verschiedenste Aufträge und Erkundungen, die dank ihrer Möglichkeit zu Raum-Zeit-Sprüngen an die entlegensten Bereiche des Universums und in die unterschiedlichsten Jahrtausende führen. Dabei reisen wir in Zeiten und auf...

Read More

Akiyuki Nosaka: „Das Grab der Leuchtkäfer“

Die letzten Glühwürmchen (Trailer via Filmstarts.de) Das erste Mal begegneten mir der 14-jährige Seita und seine vierjährige Schwester Setsuko in dem Anime „Die letzten Glühwürmchen“. Ich bin wahrlich niemand, den Filme zu Tränen rühren, aber die Geschichte der beiden Geschwister, die 1945 in Japan alles verlieren und um ihr Überleben kämpfen, ging mir extrem nah und zählt in meinen Augen zu den besten Filmen aller Zeiten. Nachdem ich erfuhr, dass der Anime auf einer Erzählung des japanischen Autors Akiyuki Nosaka basiert, wollte ich unbedingt die Originalgeschichte kennenlernen. Das Problem: Im deutschsprachigen Raum erschien „Das Grab der Leuchtkäfer“ – so...

Read More

[#TeamTolstoi] Krieg und Frieden. Ein Wiedersehen mit Peter & Co.

Ihr erinnert euch: Im vergangenen Jahr lasen Ute von buchstapelweise alias @papercuts1, Ute alias @_Liedie und ich Lew Tolstois „Krieg und Frieden“ und teilten mit euch unser Leseerlebnis über den Hashtag #TeamTolstoi. Die BBC hat Tolstois Klassiker unlängst unter der Regie von Tom Harper („Misfits“) als sechsteilige Miniserie neu verfilmt – mit hochkarätiger Besetzung: Wir sehen Paul Dano („Prisoners“, „12 Years a Slave“, „Little Miss Sunshine“) als leading actor in der Rolle des Peter Besuchow und „Akte X“-Agent Scully Gillian Anderson als Anna Pawlowna Scherer. Die jeweils einstündigen Episoden wurden zwischen dem 3. Januar und 7. Februar 2016 erstmals ausgestrahlt. Natürlich nur in UK. Da zu einer potenziellen Ausstrahlung...

Read More

David Ebershoff: „The Danish Girl“

Geht es um Literaturverfilmungen beschweren wir alle uns ja gerne darüber, dass die Leinwandadaption nicht mit ihrer Romanvorlage mithalten kann. Was wir dabei aber oft vergessen, ist der positive Nebeneffekt von Literaturverfilmungen: Viele Bücher werden erst durch eine Verfilmung wirklich bekannt oder zumindest wiederentdeckt und erfahren in Folge der cineastischen Umsetzung die gebührende Aufmerksamkeit. „The Danish Girl“ ist einer dieser Fälle und ich bin mehr als dankbar, dass Regisseur und Produzent Tom Hooper sowie Drehbuchautorin Lucinda Coxon die Geschichte von Einar Wegener und Lili Elbe neu erzählt haben, mich auf den zugrunde liegenden Roman von David Ebershoff neugierig machten und mir...

Read More

Logo Phantásienreisen

Blog via E-Mail abonnieren

Gezwitscher

Follow

Bleibt immer auf dem aktuellen Stand.

Werde ein Follower: