Kategorie: Dies und Das

„Was liest du?“

Diese Frage stellte Tobi unlängst auf seinem Blog Lesestunden. Doch natürlich ist es mit dieser einen, allgemeinen Frage nicht getan. Nein, Tobi möchte es ganz genau wissen: Welche Autoren und Bücher begeistern uns, welche Schätze haben wir im Regal, wie steht es um den SUB … Zeit für eine Bestandsaufnahme.   Ok, es geht ganz einfach los. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch? Buch? Du meinst: EINS? Ähm … Okay: Welche fünf Bücher sind deine absoluten Lieblingsbücher? Noch immer eine arge Einschränkung, aber da ich mich entscheiden muss, geht dieser Titel an: Michael Ende: „Die unendliche Geschichte“ Lewis Carroll: „Alice‘s Adventures...

Read More

[Themen Bücher Box] Schattendunkle Post

Die liebe Mina von Aig an taigh hatte im Februar eine Idee, die mir auf Anhieb gefiel: Statt sich vorgefertigte Bücher-Boxen wie z. B. die FairyLoot Box schicken zu lassen, könnten wir Leser uns doch selbst mit solchen Boxen eine Freude machen – so bliebe jede Box ein Einzelstück und über die Themen könnte man selbst entscheiden. Im April war es nun so weit: Unter dem frei interpretierten Thema „Schattendunkel“ machten sich erstmals Bücher-Boxen auf die Reise. Für die Premiere hat sich leider nur ein kleiner Kreis von vier Leserinnen gefunden: Initiatorin Mina, ich, Jule von Jules Leseecke sowie Minas...

Read More

[Ausprobiert] The Willoughby Book Club

Wer Bücher liebt und sich regelmäßig in den diversen Sozialen Netzwerken aufhält, stößt früher oder später  auf sie: Buchboxen, deren Inhalt eine Überraschung bleibt, bis der Empfänger sie öffnet. Auch ich wollte schon länger eine solche Überraschungsbuchpost ausprobieren. Allerdings fand ich innerhalb Europas keine Box, die mich wirklich ansprach (zu viel Merchandise für meinen Geschmack 😉 ) und der Versand einer Box aus den USA oder Kanada kam für mich aufgrund des damit verbundenen Zoll-Trubels nicht in Frage. Als ich im November auf The Willoughby Book Club aus Großbritannien stieß, schien ich endlich das Richtige für mich gefunden zu...

Read More

Reiseroute 2017

2016 hatte ich es zwar nicht geschafft, gezielt vorgenommene Bücher zu lesen, doch konnte ich andere Vorsätze, die das Leseverhalten und die Buchauswahl betreffen, erstaunlich gut in die Tat umsetzen. Die positiven Erfahrungen waren sehr motivierend und in den vergangenen Wochen ist mir einiges in den Sinn gekommen, das ich künftig gerne ändern möchte. Daher habe ich mir für meine literarischen Reisen in diesem Jahr wieder ein paar Wegweiser ausgewählt: Kaufverbot reloaded Nachdem das Kaufverbot im ersten Quartal 2016 so gut funktionierte und nachhaltig viel Positives mit sich brachte, werde ich auch dieses Jahr wieder bis zur Leipziger Buchmesse...

Read More

Lesezielbilanz 2016

Im Job gibt es die leistungsorientierte Bezahlung – erreicht man die zum Jahresbeginn definierten Ziele, gibt es dafür eine Sonderzahlung. Würde dies auch in meinem Leserleben existieren, so stünde mir für 2016 die Hälfte dieser Entlohnung zu. Vielleicht sollte ich mir in Zukunft ja tatsächlich eine Belohnung versprechen, wenn ein Leseziel erreicht wird? Pro erreichtem Ziel dürfte ich mir dann ein neues Buch gönnen. Das wäre sicher eine gute Motivation, Vorsätze stärker in die Tat umzusetzen. Die Alternative:  Gar nicht erst bestimmte Dinge für das Lesejahr vornehmen. Dabei kann ich grundsätzlich recht zufrieden mit meinen umgesetzten Lesevorhaben sein – zumindest...

Read More
Logo Phantásienreisen

Blog via E-Mail abonnieren

Gezwitscher

Follow

Bleibt immer auf dem aktuellen Stand.

Werde ein Follower: