Kategorie: Blog Betreffendes

Hört mal! – Phantásienreisen im Radio

Für gewöhnlich bin ich jemand, der sich eher hinter den Kulissen aufhält, als sich im Spotlight zu bewegen, doch vergangenes Wochenende habe ich einmal eine Ausnahme gemacht. „Schuld“ daran sind Radio Fritz und Steffi alias Miss Booleana. Jeden Samstagabend dreht sich bei Radio Fritz alles rund ums Netz: In der Sendung Trackback werden aktuelle Meldungen und Entwicklungen, Trends und Nischenthemen aufgegriffen. Eine feste Rubrik ist „Blogger privat“, in der jede Woche ein Blogger vorgestellt wird. Das Besondere dabei: Die vorgestellten Blogs sind stets Empfehlungen des jeweiligen Bloggers der vorangegangenen Sendung. Dadurch lassen sich bei Trackback kleine und große Blogs...

Read More

Auswertung der Umfrage zum Blogjubiläum

Nach dem siebenten Blog-Geburtstag im Februar hattet ihr bis zum Ende der Buchmesse Zeit, mir Feedback zu geben, was euch an Phantásienreisen gefällt, was ihr vermisst und ihr euch wünscht.  Grundsätzlich blogge ich ja, wie ich will, ohne mich an dem zu orientieren, was gerade besonders angesagt ist. Da halte ich es wie Miss Booleana, die zu ihrer Rubrik „Netzgeflüster“ schrieb: „Selbst wenn keiner mehr einen Artikel liest, kommentiert oder liked, wird es die Kategorie wohl noch geben“. Denn letztlich sollte doch jeder Blog das widerspiegeln, was die dahinter stehende(n) Person(en) ausmacht und interessiert und kein Ausdruck dessen sein,...

Read More

VII

Sieben Jahre Phantásienreisen … Tatsächlich kommt mir diese Zeit oft nicht annähernd so lang vor. Dann wiederum denke ich an alles, was sich seit den Anfängen in 2010 getan hat und plötzlich erscheinen sieben Jahre gar nicht mehr so lang. Als ich mit dem Bloggen anfing (damals noch unter wordpress.com) gab es gefühlt zwei Dutzend Buchblogger, Rezensionsexemplare erhielten Blogger nur von sehr wenigen Verlagen (bspw. Arena und Klett-Cotta) und alles war irgendwie „unschuldiger“, hobbymäßiger. Viele Blogger habe ich in diesen sieben Jahren kommen und gehen sehen. Doch eine kleine Gruppe ist seit den frühen Jahren aktiv geblieben – trotz oder gerade weil sie...

Read More

Reiseroute 2017

2016 hatte ich es zwar nicht geschafft, gezielt vorgenommene Bücher zu lesen, doch konnte ich andere Vorsätze, die das Leseverhalten und die Buchauswahl betreffen, erstaunlich gut in die Tat umsetzen. Die positiven Erfahrungen waren sehr motivierend und in den vergangenen Wochen ist mir einiges in den Sinn gekommen, das ich künftig gerne ändern möchte. Daher habe ich mir für meine literarischen Reisen in diesem Jahr wieder ein paar Wegweiser ausgewählt: Kaufverbot reloaded Nachdem das Kaufverbot im ersten Quartal 2016 so gut funktionierte und nachhaltig viel Positives mit sich brachte, werde ich auch dieses Jahr wieder bis zur Leipziger Buchmesse...

Read More

Blog via E-Mail abonnieren

Gezwitscher

Follow

Bleibt immer auf dem aktuellen Stand.

Werde ein Follower: