• Chelsea Sedoti „The Hundred Lies of Lizzie Lovett“
  • Amy Lukavics „The Women in the Walls“
  • Eiko Kadono „Kiki’s Delivery Service“
  • Diana Wynne Jones „Howl’s Moving Castle“
  • Gregory Maguire „After Alice“
  • Jodi Picoult „Small Great Things“
  • Castle Freeman „Männer mit Erfahrung“
  • Katherine Dunn „Binewskis. Verfall einer radioaktiven Familie“
  • Ray Bradbury „Fahrenheit 451“
  • Sydney Padua „The Thrilling Adventures of Lovelace and Babbage“
  • Thomas Olde Heuvelt „Hex“
  • Eowyn Ivey „To the Bright Edge of the World“
  • Graeme Macrae Burnet „His Bloody Project“
  • Lindsay Mattick „WINNIE. Die wahre Geschichte des berühmten Bären“
  • Ransom Riggs „Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children“/ „Die Insel der besonderen Kinder“; „Hollow City“/ „Die Stadt der besonderen Kinder“; „Library of Souls“/ „Die Bibliothek der besonderen Kinder“
  • Eric Fan „Der Nachtgärtner“
  • Guojing „Allein“
  • Frédéric Brrémaud & Stefano Turconi „Leonid – Abenteuer eines Katers, Bd. 1.“
  • Richard Marazano & Xu Yao „Yin und der Drache, Band 1: Himmlische Kreaturen“
  • Ian McGuire „The North Water“
  • Neal Stephenson „Diamond Age“
  • Georg Klein „Die Zukunft des Mars“
  • Kevin Brooks „The Bunker Diary“
  • M. O. Walsh „My Sunshine Away“
  • Daniela Winterfeld „Der geheime Name“
  • Peter Hedges „What’s Eating Gilbert Grape?“
  • Swetlana Alexijewitsch „Tschernobyl“
  • Chigozie Obioma „The Fishermen“
  • Jennifer Niven „All The Bright Places“
  • Shalom Auslander „Vorsicht, bissiger Gott“
  • Edward Kelsey Moore „The Supremes at Earl’s All-You-Can-Eat“
  • John Boyne „Stay Where You Are And Then Leave“, „Beneath the Earth“
  • Laura Ingalls Wilder „Pioneer Girl: The Annotated Autobiography“
  • Douglas Smith „Der letzte Tanz: Der Untergang der russischen Aristokratie“
  • Vince Vawter „Wörter auf Papier“
  • Ruta Sepetys „Ein Glück für immer“
  • Dianne Touchell „Zwischen zwei Fenstern“
  • Adina Rishe Gewirtz „Zebrawald“
  • Woodie Guthrie „Haus aus Erde“
  • Stefan Bachmann „Die Wedernoch“ (HC)
  • Emma Trevayne „Flights and Chimes and Mysterious Times“
  • Tom McNeal „Far, far away“
  • Sylvia Plath „Die Glasglocke“
  • Götz Aly „Die Belasteten“
  • Peer Meter & Barbara Yelin „Gift“
  • Charles M. Schulz „Peanuts“ (Werkausgaben)
  • Osamu Tezuka „Buddha“
  • Linda Peavy & Ursula Smith „Westwärts mit gerafften Röcken. Pionierinnen in Nordamerika 1773 bis 1900″
  • Laurie Halse Anderson „Forge“
  • Melanie Benjamin „The Autobiography of Mrs. Tom Thumb“
  • Justin Cronin „The Passage“ (US-Hardcover)
  • aus der „Roswell“-Reihe: Laura Burns „Quarantine“, Kevin Ryan „A new beginning“, „Turnabout“ (Andy Mangels & Michael A. Martin)
  • Paul Beatty „The Sellout“