Jodi Picoult, eine meiner Lieblingsautorinnen, feiert heute ihren Geburtstag – und macht ihren Lesern aus diesem Anlass eine Freude: Ihre neue Kurzgeschichte „Where There’s Smoke“ ist ab sofort gratis als E-Book erhältlich – für alle Reader und sogar als PDF für jene, die keinen E-Reader besitzen.

Das Besondere an der Kurzgeschichte: Im Mittelpunkt steht eine Figur aus Picoults im Herbst erscheinenden Roman „Leaving Time“. Um die Neugier auf das neue Buch noch größer zu machen, hat die Bestsellerautorin dem E-Book zu „Where There’s Smoke“ auch gleich noch einen Ausschnitt aus „Leaving Time“ beigefügt. 🙂

Leider steh ich nun vor einem kleinen Dilemma: Lese ich die Kurzgeschichte jetzt oder warte ich bis zum Erscheinen von „Leaving Time“?