Letzte Woche erschien John Boynes neustes Kinderbuch „Stay Where You Are And Then Leave“. Das Buch erzählt die Geschichte des kleinen Alfie Summerfield und dessen Vater, der im ersten Weltkrieg kämpft. Seit gestern verschafft ein Trailer auch einen ersten Einblick: Schlicht und ruhig gehalten, aber den Eindruck hinterlassend, dass Boyne wieder einmal eine traurige Geschichte für seine Leser bereit hält.

„The Guardian“ hat übrigens heute auch ein kleines Interview mit Boyne veröffentlicht, das ihr hier nachlesen könnt.