Im Rahmen des dritten Blog-Geburtstags im Februar startete ich ein Gewinnspiel, dessen Teilnahmefrist gestern ablief. Da sich viele jedoch mit der Aufgabenstellung etwas schwer taten oder sich für nicht kreativ genug hielten, gab es leider weniger Rücklauf, als erwartet. Daher werde ich das Gewinnspiel noch verlängern. Neuer Teilnahmeschluss ist der 22. April. Dann können die Gewinner am nächsten Tag – dem Welttag des Buches – verkündet werden.

Anlässlich der Verlängerung noch ein mal ein paar Infos bzw. Anpassungen:

  • Bedingung der Teilnahme ist, dass ihr euch mit dem Thema „Phantásienreisen“ auseinandersetzt. Konkret bedeutet das: Lesen, Bücher und Geschichten.
  • Ich freue mich, wenn ihr euch bei dem Thema kreativ austobt. ABER: Ich erwarte keine literarischen, künstlerischen, technischen Meisterwerke. Auch weniger Kreative können mitmachen. DENN: Mir geht es darum, dass ihr eure Lesebiografie oder die individuelle Bedeutung von Literatur für euch reflektiert, sprich die Welt der Bücher mit eurer Lebenswirklichkeit in irgendeiner Form in Verbindung bringt – und mich daran teilhaben lasst.
  • Wer nicht künstlerisch, schriftstellerisch, technisch oder andersartig begabt ist, kann auch einfach ganz formlos in Worten ausdrücken, was er/sie mit dem Lesen und mit Geschichten verbindet. Das kann eine kleine Anekdote sein, ein paar kurze Gedanken – mehr nicht. Es muss daraus keine eigene Kurzgeschichte und kein Aufsatz entstehen. Je kreativer oder intensiver ihr euch mit dem Thema auseinandersetzt, desto mehr freut es mich jedoch (und erhöht vielleicht auch die Gewinnchancen 😉 ).

Ich hoffe, ich konnte alle, die sich bisher nicht an die „Aufgabe“ heran trauten, zur Teilnahme ermutigen bzw. Unklarheiten beseitigen. Wer dennoch Fragen hat, kann mir die jederzeit per Kommentarfeld oder per E-Mail stellen. Und wer sich nicht sicher ist, ob seine Ideen und Gedanken „ausreichen“ oder passen, soll sie ruhig einfach schicken: Alles landet im Lostopf, was mehr als nur euren Namen enthält 😉

Denkt bitte auch daran, mir neben eurem Beitrag euren Wunschgewinn (die signierte Ausgabe von Benjamin Lacombes „Schneewittchen“ oder das von Cody Mcfadyens signierte „Ausgelöscht“) mitzuteilen. Alles ganz einfach per Mail an phantasienreisen@gmx.de (Betreff: Blog-Geburtstag).

P.S.: Wer mag, darf per Blog, Facebook und Co. natürlich gerne über das Gewinnspiel informieren – die Fotos der Preise dürfen für diesen Zweck verwendet werden.