Heute Nacht erreichte mich folgende Mail:

Hhm, nun bin ich wahrlich niemand, der jede App oder jeden neuen Social Media-Trend nutzt, aber da ich mir nichts Konkretes unter Riffle vorstellen konnte, war ich dann doch neugierig. Nun habe ich alles getan, um diesen Dienst zu testen, nutzen kann ich ihn jedoch noch nicht, da das Anmeldeverfahren doch recht umständlich ist – und das trotz dieser expliziten Einladung per Mail. Zunächst musste ich nämlich auf den Link innerhalb der Mail klicken und dachte, damit könne ich mich sofort registrieren und Riffle nutzen. Stattdessen wurde ich zur Riffle-Homepage geleitet, bei der ich meine Einladung/Zugangserlaubnis erst anfordern musste, indem ich in ein Formular meine E-Mail-Adresse sowie ein paar lesespezifische Informationen angeben musste. Der Eingang meiner Anfrage für einen Zugang zu Riffle wurde mir sofort per Mail bestätigt. Mehr aber auch nicht. Ich habe weder eine Bestätigung oder Zugangsdaten erhalten, noch kann ich mich bei Riffle einloggen. Die Facebook-App lässt auch keine Nutzung zu, sondern führt mich lediglich zur Riffle-Startseite. In der Bestätigungsmail erhielt ich jedoch zumindest folgenden Hinweis, der auf eine längere Wartezeit bis zur Nutzung schließen lässt: „We’re working on polishing things up so that you’ll get an amazing book discovery service.“ Außerdem beinhaltete die Mail einen Link, mit dem ich – sofern ich möchte – andere Leute auf Riffle aufmerksam machen kann.

Mehr als warten, kann ich nun also nicht tun. Ich hoffe, es lohnt sich und Riffle ist wirklich so toll, wie es beispielsweise „Publisher’s Weekly“ verspricht.

Hat noch jemand von euch eine Einladung zu Riffle bekommen? Oder konnte sich sogar schon jemand erfolgreich dort registrieren und erste Erfahrungen sammeln?

Nachtrag vom 26.Oktober 2012: Noch immer lässt sich Riffle nicht nutzen, was jedoch nicht nur mir so geht. Auf der Facebook-Seite von Riffle wurde jedoch in einem Kommentar der letzten Tage informiert, dass es Server-Probleme gäbe. Diese sind also scheinbar bis heute noch nicht behoben. Treue Nutzer lassen sich so wohl leider nicht gewinnen. Ich warte und hoffe aber weiter und lass euch wissen, wenn es etwas Neues gibt.