So eben schlug mein Graphic Novel-Fanherz höher, als ich bei Graphic-Novel.info vorbeischaute, denn gleich zwei Klassiker der Weltliteratur finden den Weg zur grafischen Erzählung.

Zum einen wäre dies Mark Twains „Huckleberry Finn“. Nachdem ich im vergangenen Jahr „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ von Oliver Rohrbeck vorgelesen bekam, bin ich nun gespannt, was Illustratorin Olivia Vieweg aus den Erlebnissen von Toms bestem Freund zaubert. „Huckleberry Finn. Die Graphic Novel“ soll im Suhrkamp-Verlag erscheinen. Den Weg bis zur Veröffentlichung könnt ihr auf dem zugehörigen Blog verfolgen. Nachdem Tom und Huckleberrys Abenteuer ja kürzlich verfilmt und die Geschichte nach Bayern verlegt wurde (offizieller Kinostart: 2. August 2012, Besucher des Festivals „Goldener Spatz“ konnte ihn allerdings vor wenigen Wochen schon sehen 😉 ), hat Olivia Vieweg den Handlungsort erneut verlegt: Hucks Abenteuer nehmen ihren Lauf dieses Mal in Halle/ Saale – also quasi in meiner Heimat (ich wuchs im rund 15 Kilometer entfernten Städtchen Merseburg auf). Durch diesen persönlichen Bezug bin ich natürlich besonders gespannt auf die grafische Umsetzung durch die Absolventin der Weimarer Bauhaus Universität. Meine alte und neue Heimat – Sachsen-Anhalt und Thüringen – literarisch vereint … herrlich. 🙂

Die zweite Graphic Novel, auf die ich mich freue, ist „Henry David Thoreau – Das reine Leben“ von A. Dan und Maximilien Le Roy, welche im September bei Knesebeck erscheinen wird. Durch die Lebensgeschichte von Christopher Johnson McCandless bin ich auf Henry David Thoreau neugierig geworden. Kürzlich konnte ich seinen Klassiker „Walden Or Life in the Woods“ zum Schnäppchenpreis von rund 3 Euro ergattern. Die grafische Umsetzung von Thoreaus Leben ist nun eine ganz neue Herangehensweise an den Philosophen und sein Werk – und sicher sehr erfrischend. Auf jeden Fall wird Thoreau so auch Zielgruppen zugänglich gemacht, die sich seinem Werk sonst wohl nicht geöffnet hätten. Wie gut, dass ich erst gestern mein Bücherregal ausgemistet und einen separaten Bereich für Graphic Novels eingerichtet habe …