Pünktlich zum deutschen TV-Start der Verfilmung von George R. R. Martins Erfolgsreihe „A Game of Thrones“ (dt. Titel: „Das Lied von Eis und Feuer“, ab 23. März auf RTL 2) erscheint eine Graphic Novel-Version des Fantasy-Epos: Ab 27. März ist der erste Band erhältlich – vorerst jedoch nur auf Englisch. Ob und wann eine deutsche Ausgabe erscheint und ob diese dann vom bisherigen Verlag der Reihe, Randomhouse, veröffentlicht wird, ist noch unbekannt.

Auf 240 Seiten haben Daniel Abraham und Tommy Patterson die Geschichte um „Die Herren von Winterfell“ grafisch umgesetzt. Fraglich ist nur, ob aufgrund des geringen Textumfangs und geringerer Seitenzahlen George R. R. Martins Geschichte auch in all seiner Fülle umgesetzt werden konnte und nicht allzu viel von Handlung, Charakteren und Hintergründen verloren ging. Zu dem für vollfarbige Graphic Novels verhältnismäßig günstigen Preis von aktuell 14,95 Euro kann man dies jedoch gerne herausfinden 😉