Heute möchte ich euch wieder einmal ein persönliches Bücherschätzchen vorstellen. Dabei handelt es sich um eine wirklich originelle „Geschichtenverpackung“: Zwei meiner allerliebsten Freundinnen schenkten mir 2009 ein Bücherregal voller Winnie Pooh-Geschichten zum Geburtstag. Insgesamt 20 Abenteuer des von Alan Alexander Milne erfundenen, Honig verrückten Bären finden sich in dem kleinen Schränkchen – jede Erzählung in einem separaten Hardcover. Und natürlich enthalten die kleinen Büchlein auch die klassischen Zeichnungen von E. H. Shepard.

 

Wie man sehen kann, mag auch unser Fiyero den Pooh-Schrank 😉 :

Passend dazu habe ich auch zwei Bilder mit Illustrationen aus den Pooh-Geschichten. Diese zieren jedoch schon länger meine Wände: Entdeckt hatte ich sie 2007 in einem kleinen Teddybären-Shop in Shakespeares Geburtsort Stratford.