Nachdem ich ja im vergangenen Monat schon darüber berichtete, dass ich gerne ein neues Layout für meinen Blog möchte, habe ich mich nun endlich einmal ran gesetzt und ein wenig bei WordPress herum experimentiert.

Das Layout ist nun etwas moderner. Leider habe ich in der Farbgebung keine Möglichkeiten, sodass alles schwarz-weiß ist. Das scheint zwar momentan ein gängiger Trend auf Blogs zu sein (es sieht ja auch gut aus und lenkt nicht vom eigentlichen Inhalt ab), jedoch mag ich es lieber etwas bunter. Daher kann ich noch nicht abschätzen, ob dieses Theme länger auf „Phantásienreisen“ sein wird. Doch mir gefällt, dass die Widgetspalte nun etwas klarer und knapper wirkt, da die Schrift nicht mehr so riesig ist (etwas, das mich am alten Layout immer sehr störte, da es einfach Unmengen an Platz verbrauchte). Auch sind die letzten Beiträge und Kommentare nun ganz oben einsehbar und ihr müsst nicht mehr runterscrollen wie zuvor.

Den Header habe ich etwas individualisiert, jedoch bin ich noch immer nicht ganz zufrieden – er wird also sicher noch irgendwann wechseln. 😉

Außerdem habe ich in den letzten Wochen zwei neue Kategorien angelegt: Da ich mich nun auch öfters Hörbüchern und Graphic Novels widmen möchte, gibt es hierzu entsprechende Kategorien, sodass beispielweise bei Rezensionen auch gezielt nach diesen beiden Formaten gesucht werden kann.

Ich hoffe, ihr fühlt euch nicht allzu fremd auf meiner „relaunchten“ Seite (wie man neudeutsch dazu sagt 😉 ) und werdet mir auch weiterhin Besuche abstatten!?