Die Produktionsfirma „Yellow Bird“ (Verfilmung von Stieg Larssons Millenium-Trilogie, britische und schwedische TV-Adaptionen der Wallander-Romane, gemeinsam mit dem ARD Verfilmung von Mankells „Kennedys Hirn“) hat die Filmrechte zu Henning Mankells Bestseller-Roman „Die italienischen Schuhe“ erworben. Regie führen soll vermutlich Kenneth Branagh, der auch schon Kurt Wallander  im britischen Fernsehen darstellte. Für die Hauptrolle des Fredrik Welin hat Branagh dabei niemand geringerem im Auge als Anthony Hopkins. Bisher gibt es jedoch noch keine offiziellen Bestätigungen dazu.

Nachlesen könnt ihr diese Neuigkeit auch hier.