Im vergangenen Jahr berichtete ich euch von der Verfilmung von  Sabine Kueglers Bestseller-Autobiografie „Dschungelkind“. Damals war als Kinostart der Dezember 2010 angepeilt. Das war leider nicht zu schaffen. Das endgültige Datum dafür ist nun der 17. Februar. Eine Homepage zum Film gibt es auch: http://dschungelkind-film.de – sehr leicht zu merken 🙂 Neben Inhaltsangabe und Kinotrailer findet ihr dort auch noch etliche Bilder aus dem Film. Ich persönlich finde die Seite hinsichtlich der optischen Gestaltung ja wunderschön – besonders die kleinen Schmetterlinge, die dem Maus-Cursor hinterherfliegen! 😀

Was den Film selber betrifft, so werde ich ihn mir auf jeden Fall ansehen – ich bin gespannt, ob er mich genauso packt wie das Buch. Allerdings vermute ich ja, dass er wohl sicher nur in den unabhängigen Kinos laufen wird und nicht in den großen Filmpalästen. Daher heißt es „Daumen drücken“, damit unser einziges unabhängiges Kino hier in Erfurt ihn auch zeigt!